Fotografie

© S. Schwarzer
© S. Schwarzer

Vor einigen Jahren habe ich mir eine Spiegelreflexkamera, eine Sony Alpha 100, gekauft, weil meine Pocketkamera einfach keine Hunde in Bewegung scharf darstellen konnte und seither macht es mir Spaß, bei allen hundesportlichen Veranstaltungen, die ich besuche, zu fotografieren.

 

Seit März 2014 bin ich auf die Sony SLT-A65V und später noch auf die 77ii umgestiegen und habe  meine Objektive nach und nach für alle Gegebenheiten aufgestockt.

Meine Lieblingsmotive sind inzwischen nicht mehr ausschliesslich Hunde, sondern generell Flora und Fauna in meiner Umgebung. Libellen, Schmetterlinge, Käfer, Vögel, und mehr, eigentlich alles, was die Natur in meiner Umgebung so an Schönheit zu bieten hat. Besonders fasziniert mich dabei die Makrofotografie. Da erschliesst sich eine ganz neue Welt.