Ludwig

Ludwig mit 6 Wochen

 Da plant man schon seit längerer Zeit, an den nächsten Welpenkauf äusserst überlegt und erst in 1-2 Jahren nach umfangreicher Recherche heranzugehen - und dann sieht man dieses Kerlchen und freut sich darüber, dass man als Frau ja inkonsequent sein darf... 

 

  Kalt erwischt hat es mich bei der Teilnahme an einem Welpen- und Junghunde-Workshop bei Heike Reimann, an dem ich ohne Hund, nur mit der Kamera und aus Spaß, teilnehmen wollte. Dass Heike einen Wurf 6 Wochen alte Welpen liegen hatte, erfuhr ich erst vor Ort und das liess mich vorläufig auch kalt. Aber am folgenden Tag sah ich Ludwig und je länger ich ihn beobachtete, desto mehr wurde mir klar: Der ist genau so, wie ich mir meinen nächsten Mali wünsche und den muss ich einfach haben!

 

Gottseidank war ausgerechnet er der einzige Rüde im Wurf, der noch nicht vergeben war und ich bin tausend Tode gestorben, bis ich mir die Option auf ihn gesichert hatte und das dann auch noch an der Heimfront abgeklärt hatte.... immerhin hatte ich den nächsten Welpen eigentlich erst für 2 Jahre später geplant und angekündigt.